Einsetzung eines Kurators durch den Kirchenrat der Evangelischen Landeskirche Graubünden

Nachdem der Vorstand der Evangelischen Kirchgemeinde Chur zurückgetreten ist, hat der Kirchenrat per 1. Juli 2016 Herrn Dr.  oec. Rudolf E. Trepp, Masein, als Kurator eingesetzt.
Die Kuratel endet, sobald die Kirchgemeindeversammlung der Evangelischen Kirchgemeinde Chur einen neuen Vorstand gewählt hat.

Weitere Infos: Kirchgemeindevorstand

Kirchgemeindeversammlung setzt Findungskommission ein

Nach dem Rücktritt des Vorstandes auf Ende Juni schaut die Kirchgemeinde Chur nach vorne und setzt eine Findungskommission ein.

An der Kirchgemeindeversammlung vom 13. Juni entscheidet die Kirchgemeinde Chur, die verfahrene Situation um ihren Vorstand durch die Einsetzung einer Findungskommission zu lösen. Ihre Aufgabe ist es, neue Vorstandsmitglieder zu finden und dem Stimmvolk für die Wahl vorzuschlagen.

Der Vorstand reagiert mit dem gemeinsamen Rücktritt auf den Entscheid der Rekurskommission der Landeskirche betr. der Ungültigerklärung der Wahl der Präsidentin Carmen Dasoli-Peter. Carmen Dasoli hat in ihrer Amtszeit Ruhe in den Betrieb gebracht und wurde im letzten Herbst von den Stimmberechtigten mit deutlichem Resultat in ihrem Amt bestätigt. Obwohl sich auch Kirchgemeindevorstand, Pfarrpersonen, Mitarbeitende und Kirchgemeindemitglieder hinter die Präsidentin stellten, folgte die Rekurskommission dem Kirchenrat und erklärte die Wahl für ungültig. Die Niederlassungsfreiheit sei nicht höher zu werten als die Wohnsitzpflicht. Die Kirchgemeindemitglieder dankten Carmen Dasoli für ihre umsichtige und kompetente Führung der Kirchgemeinde Chur mit einer Standing-Ovation und langanhaltendem Applaus.